Montag, 20. August 2012

Der Chronistenpflicht wegen


"The song is simply saying that all this state-controlled religious stuff is bullshit. It's interesting that these disgraceful sentiments would have represented, until recently, the official Communist party view of religion." (Carol Rumens)
Viel ist geschrieben und kommentiert worden über das Urteil gegen die drei Mitglieder von Pussy Riot, die für ihre Performance in der Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale zu zwei Jahren Arbeitslager abzüglich der sechs Monate Untersuchungshaft verurteilt wurden. Nur war der inkriminierte Text meines Wissens nach noch nirgends vollständig zu lesen. Die Dichterin und Literaturwissenschaftlerin Carol Rumens hat im Guardian ihre Übersetzung des Punk Poem veröffentlicht und erläutert. Zwar handelt es sich ihrer Meinung nach nicht um große Kunst im ästhetischen Sinne und auch Vergleiche mit Josef Brodsky seien ziemlich weit hergeholt, doch sei es pure, rotzige und kraftvolle Protestlyrik.

Mögen sich alle ihre eigene Meinung bilden, doch ist es interessant, dass vor allem in der zweiten Strophe genau jener enge Schulterschluss zwischen kirchlicher und staatlicher Obrigkeit angeprangert wird, der den Prozess gegen die drei Damen den Boden bereitet hat. Wenn es stimmt, dass Kunst die Schrecken von morgen vorweg nimmt, dann heißt das alles nichts Gutes. Zwar ist es hierzulande kaum vorstellbar, dass jemand für einen vergleichbaren Auftritt in den Knast wandert [Nachtrag, 23:16: Das stimmt so nicht, es wurden in den letzten Jahren Menschen, die gottesdienstliche Handlungen gestört haben, zu Haftstrafen verurteilt; die verlinkte Meldung stammt von 2005], aber wenn man sich ansieht, wie es Martin Mosebach oder Erzbischof Schick offen nach der juten alten Zeit gelüstet und sie für Blasphemie wieder härtere Strafen fordern, dann haben Pussy Riot wohl nicht nur in Russland einen echten Nerv getroffen.

(Chorus)
Virgin Mary, Mother of God, banish Putin, banish Putin,
Virgin Mary, Mother of God, banish him, we pray thee!
Congregations genuflect,
Black robes brag gilt epaulettes,
Freedom's phantom's gone to heaven,
Gay Pride's chained and in detention.
KGB's chief saint descends
To guide the punks to prison vans.
Don't upset His Saintship, ladies,
Stick to making love and babies.
Crap, crap, this godliness crap!
Crap, crap, this holiness crap!
(Chorus)
Virgin Mary, Mother of God.
Be a feminist, we pray thee,
Be a feminist, we pray thee.
Bless our festering bastard-boss.
Let black cars parade the Cross.
The Missionary's in class for cash.
Meet him there, and pay his stash.
Patriarch Gundy* believes in Putin.
Better believe in God, you vermin!
Fight for rights, forget the rite –
Join our protest, Holy Virgin.
(Chorus)
Virgin Mary, Mother of God, banish Putin, banish Putin,
Virgin Mary, Mother of God, we pray thee, banish him!

* Patriarch Kyrill I. von Moskau, bürgerlich: Wladimir Michailowitsch Gundjajew



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen