Montag, 23. Dezember 2013

Wünsche schöne Feiertage


Klar, es gäbe noch so vieles zu schreiben, aber im Augenblick ist einfach, wie beim einen oder anderen Kollegen auch, ein wenig die Luft raus. Was soll man sich also unnütz herumquälen als nicht kommerzieller Hobbyblogger? Also gibt es bis nach Weihnachten nur einen musikalischen Feiertagsgruß.

Der 1996 verstorbene Herbert Buckingham Khaury ist bekannt geworden unter seinem Künstlernamen 'Tiny Tim'. Er war nicht nur knapp zwei Meter groß und war wohl mit einem der größten Zinken der Vereinigten Staaten gesegnet, sondern sah schon in den Sechzigerjahren, als er mit seinem Falsettgesang zur Ukulele berühmt wurde, ungefähr so aus, als sei er eben einem Film von Tim Burton entstiegen. Darüber hinaus war er tief religiös und ein begnadeter Musiker.

Kurz vor seinem Tod brachte er ein Weihnachtsalbum heraus, das vielen als eines der schrägsten aller Zeiten gilt. Das Medley zu 'Oh Come All Ye Faithful', letztens zufällig im Autoradio auf dradio Kultur gehört, ist eine volle Breitseite Pathos, berührt einen aber auf ganz eigentümliche Weise und macht auf jeden Fall gute Laune:

 

Möge sich jeder selbst davon überzeugen. Man liest sich am 27. wieder. Schöne Feiertage!


1 Kommentar :

  1. Herr Rose

    Wünsche Ihnen ein frohes und ruhiges Fest gehabt zu haben.

    LG
    Rosi

    AntwortenLöschen