Freitag, 27. April 2012

Niemand ist völlig unschuldig

Hervorragendes Feature von Ken Jebsen zu Anders Breivik, Medien und vielem mehr aus dem letzten Jahr. Vor ein paar Tagen bereits bei Paulinchen ist allein zu Haus, aber so hörenswert, dass ich mir erlaube, es hier noch einmal einzustellen:



Übrigens, liebe Norweger: Danke, danke, danke!


Kommentare :

  1. Sehr treffend und schön böse. Klasse! Aber der gehetzte Sprechstil macht es spätestens ab Minute 5 doch sehr anstrengend...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, KenFM ist schon ziemlich speziell. Ich möchte das auch nicht nachts im Autoradio hören - ich wäre definitiv abgelenkt...

      Löschen
    2. Kann ich nachvollziehen. Andererseits ist es natürlich besser, der Inhalt ist erstklassig und die Präsentation gewöhnungsbedürftig als umgekehrt. Gefällig verpackte lauwarme Lüftchen kriegt man ja anderswo schon zur Genüge um die Ohren geblasen. Der Markt scheint mir gesättigt...

      Löschen
    3. Hmm, der atemlose Sprechstil, entspricht so ungefähr der durchschnittlichen Doku-Soap zeitgemäß handelsüblicher Tierfilme im Phoenix. Ich denke, er macht das schon mit Absicht. Volker Pispers, ist hier geradezu zu riechen. (Was es auf keinen Fall schlechter macht ;-)

      Löschen